actionweeks

Ferienbetreuung für 6- bis 9-jährige

  1. Woche: 5. – 9. August 2024 (noch 1 freier Platz, Anfragen per Mail)
  2. Woche: 12. – 16. August 2024 (Anmeldung online siehe weiter unten auf der Seite)

Halbtagesbetreuung 7:30 bis 12:00 ohne Mittagessen

Ganztagesbetreuung 7:30 bis 17:00 mit Mittagessen

Programm

In der Woche werden Spiele gespielt, dass ein oder andere Rätsel gelöst und der Kreativität beim Basteln freien Lauf gelassen. Natürlich dürfen auch Ausflüge ins Freie nicht fehlen und bei passendem Wetter werden wir auch eine Abkühlung einplanen. Durch das abwechslungsreiche Programm ist bestimmt für jeden und jede das Richtige dabei.

20230816_145907

Betreuungszeiten

Beginn der Betreuung: Alle Kinder kommen zwischen 7:30 und 8:00 Uhr in die MS Stainz. Um 8:00 Uhr beginnt das Programm.

Halbtagsbetreuung: Die Kinder der Halbtagsbetreuung werden vor dem Mittagessen zwischen 12:00 und 12:30 Uhr abgeholt.

Ganztagsbetreuung: Die Kinder der Ganztagsbetreuung essen um 12:30 Uhr zu Mittag. Danach wird eine kurze Pause in der Schule gemacht bevor es wieder mit dem Programm weiter geht. Sie werden zwischen 16:45 und 17:00 Uhr abgeholt.

Über uns

Die actionweeks werden auch heuer wieder von Iris, Robert, Nadine, Alexander, Sarah, Manuel und Isabella gestaltet.

Wir haben schon viel Erfahrung in der Kinderbetreuung. Wir sind ÜbungsleiterInnen im UTV Stainz und haben bereits in den letzten Jahren die actionweeks durchgeführt. Neben dem Vereinsleben sind wir Studierende verschiedener Fachrichtungen und versuchen dieses Wissen auch an die Kinder zu vermitteln. Im Vordergrund steht aber, dass die Kinder viel Spaß haben.

Kosten und Leistungen

Kosten pro Woche:

  • Vereinsmitglieder: 140€ (Ganztagsbetreuung), 110€ (Halbtagsbetreuung)
  • Nicht-Vereinsmitglieder: 150€ (Ganztagsbetreuung), 120€ (Halbtagsbetreuung)

 

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Vielfältiges Programm
  • Betreuung durch qualifizierte Personen
  • Diverse Eintritte
  • Mittagessen (bei Ganztagsbetreuung)

Anmeldung:

Die Teilnahme ist an einer oder beiden Wochen möglich. Das Programm für die Wochen ist unabhängig voneinander und wird sich auch unterscheiden. Die Teilnahme an einzelnen Tagen und das Wechseln zwischen Halbtags- und Ganztagsbetreuung während der Woche sind nicht möglich.

Die Anmeldung findet ihr hier.

Kontakt:

+43 660 35 24 722 (Iris Fließer)

ferien@utv-stainz.at

Fragen und Antworten

Hier möchten wir noch die häufigsten Fragen beantworten. Sollte eure Frage hier nicht beantwortet sein, könnt ihr natürlich trotzdem gerne persönlich mit uns in Kontakt treten.

Warum sind die actionweeks heuer nur noch bis 9 Jahre?

Uns ist in den letzten Jahren aufgefallen, dass es den 10 Jährigen in den actionweeks oft zu langweilig ist. Es ist schwierig qualitativ hochwertiges Programm anzubieten, dass sowohl für die ganz Kleinen als auch die Großen passt. Damit die Qualität nicht leidet, haben wir die Altersgrenze also nach unten gesetzt. Für ältere gibt es das actioncamp. Dort entspricht das Programm eher ihren Bedürfnissen.

Wieso bekommen Vereinsmitglieder einen Vorteil bei der Anmeldung? Wer gilt als Vereinsmitglied?

Für die Planung und Durchführung der actionweeks greifen wir auf die Ressourcen des Vereins zurück. Zum einen nutzen wir die Materialien und Software zum anderen hat der Verein die Ausbildung unserer BetreuerInnen finanziert. Deshalb handeln wir im Sinne unserer Mitglieder und geben ihnen einen kleinen Vorteil. Es ist natürlich möglich, dass man auch Mitglied im Verein wird.

Das Kind, das für die actionweek angemeldet wird, muss ein Vereinsmitglied sein. Es muss bis zum 31.01 für eine Turngruppe des Vereins angemeldet sein und es muss der Mitgliedsbeitrag bezahlt worden sein. Aus organisatorischen Gründen zählen die Migliedschaft von Geschwistern oder Elternteilen nicht.

Kann ich mein Kind auch während des Programms bringen/abholen?

Nein. Kinder können nur während der Ankunfts- und Abholzeiten (7:30-8:00 bzw. 12:00-12:30/16:45-17:00) gebracht/geholt werden. Der Grund hierfür ist, dass wir nicht immer am Schulgelände sind und das Bringen/Holen unterwegs oft schwierig bis überhaupt nicht planbar ist.

Kann mein Kind nur an einzelnen Tagen teilnehmen?

Nein. Die Gruppendynamik ist besser, wenn die Gruppe über die Woche hinweg gleich bleibt. Dadurch kann auch das Programm kurzfristig an die Bedürfnisse und Wünsche der Gruppe angepasst werden, damit es für alle ein tolles Erlebnis wird.