Landesfinale der BEWEG DICH SCHLAU CHAMPIONSHIP

Für sieben Kinder aus Stainz stand am 26. Mai das Landesfinale der BEWEG DICH SCHLAU CHAMPIONSHIP am Programm. Diese Mannschaft hat sich am 08. Mai beim Qualifierevent in Stainz dafür qualifiziert. Treffpunkt mit den TrainerInnen des UTV Stainz war um 08:30 beim Parkplatz der Volksschule, um von dort gemeinsam zum Stadion des ASK Köflach zu diesem Wettkampf zu fahren.

Auch diesmal bestand der Wettkampf wieder aus den sechs Teilbewerben Koordination, Beweglichkeit, Gleichgewicht, Kraft, Schnelligkeit und Stacking. Verglichen zu dem Qualifier in Stainz wurden die einzelnen Übungen allerdings zusätzlich verschärft.
Insgesamt haben beim großen Landesfinale über zwanzig Teams teilgenommen. Als erster Punkt der Veranstaltung haben sich die rund 200 Kinder gemeinsam aufgewärmt. Diese Aufgabe hat der ÖSV Biathlet Julian Eberhard übernommen und damit die Kinder perfekt für die Bewerbe vorbereitet.

Der Wettkampf fand vor vollen Tribünen statt. Als Fanclub des Stainzer Teams sind auch einige Eltern nach Köflach gekommen, um die Mannschaft anzufeuern. Damit war die Stimmung perfekt und Kinder haben eine Station nach der anderen perfekt absolviert.
Nachdem alle Kinder die Bewerbe beendet hatten, stand für die Veranstalter die Auswertung an, die TeilnehmerInnen konnten gemütlich Mittagspause machen. Je näher allerdings die Siegerehrung rückte, desto weiter stieg die Aufregung. Die drei besten Teams beim Landesfinale sind das österreichweite Finale der BEWEG DICH SCHLAU CHAMPIONSHIP qualifiziert, welches am 26. Juni in der Nachwuchsakademie Liefering stattfindet. Für das Stainzer Team reichte es leider nicht, weswegen für den UTV Stainz die BEWEG DICH SCHLAU CHAMPIONSHIP damit beendet ist.

Um die Enttäuschung etwas abzufedern, wurde dann noch eine Nachbesprechung bei Burger und Pommes gemacht. Das gehört bei solchen Vereinsveranstaltungen einfach dazu und konnte die Stimmung wieder anheben.
Die Bilanz für den UTV Stainz dieses von Servus TV ins Leben gerufene Projekt: eine großzügige Förderungen, die der Vereinsjugend zu Gute kommen wird und ein tolles Qualifierevent bei dem viele Volksschüler auf den Verein aufmerksam geworden sind.

Das könnte dich auch interessieren...

actionweek 1/2 2022

In der zweiten Augustwoche fand die erste der beiden actionweeks im Sommer 2022 statt. Die zweite Woche des Ferienprogramms des UTV Stainz war eine Tagesbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren und fand gleich um Anschluss an das actioncamp statt. Pünktlich um 07:30 Uhr trafen am Montag dem 08.08. die ersten der

actioncamp 2022

In der vierten Ferienwoche stand bei achtzehn Kindern das actioncamp im Kalender. Auch dieses Jahr hat wieder ein Team vom UTV Stainz dieses Feriencamp organisiert und veranstaltet. Traditionell wurde daher am Sonntag, dieses Jahr der 31.07.2022, die Mittelschule Stainz bezogen und das Matratzenlager in der Galerie der Turnhalle aufgebaut. Nach den Kennenlernspielen, die in jedem

Tennis: T-Shirts für die Meisterschaftsspieler

Um bei den Meisterschaftsspielen einheitlich auftreten zu können wurden die Meisterschaftsspieler der Sektion Tennis des UTV Stainz mit neuen Vereins-T-Shirts ausgestattet. Diese werden schon fleißig getragen und waren schon bei dem ein oder anderem Meisterschaftsspiel getragen und damit das Mannschaftsgefühl verbessert. Auch der Tennisplatz wurde kürzlich neu „eingekleidet“ – ein neues Raiffeisenbank Transparent ziert nun

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe ist einfach – unter diesem Motto stand der Erste Hilfe Auffrischungskurs der ÜbungsleiterInnen des UTV Stainz. Nach anfänglichen, organisatorischen Schwierigkeiten konnte dieser Kurs am Samstag, dem 09.07.2022 in der Mittelschule von Stainz stattfinden. Das österreichische Rote Kreuz entsandte die Stainzerin Elke Krois zu uns, um den Kurs zu leiten. Mit ihr als Trainerin

ÜbungsleiterInnen und Funktionärsausflug

Zum Saisonabschluss der Turnsaison 2021/22 fand am 27. Juni der ÜbungsleiterInnen und Funktionärsausflug des UTV Stainz statt. Ein gemütliches Beisammensein und das Nachbesprechen der Turnsaison stand dabei im Vordergrund. Die Unterkunft für das gemeinsame Wochenende war die Selbstversorgerhütte „Kochhube“ am Salzstiegl. Viel mehr als das Datum und die Location wurde auch nicht geplant. Daher stand

Familienfest

Am 14. Mai fand das große Familienfest des UTV Stainz bei besten Wetter am Schulgeländer der Mittelschule Stainz statt. Über 100 aktive TeilnehmerInnen meldeten sich zu den Bewerben an und kämpften bei den Disziplinen Sackhüpfen, Dosenschießen, Standweitsprung und Tennisballlauf um Punkte. Spaß stand dabei im Vordergrund und war das vorrangige Ziel. Dennoch hatten alle TeilnehmerInnen